Aktuelle Einsätze: FFW Neckarwestheim

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelle Einsätze

Hauptbereich

Kondensatorexplosion in Bahnstromumrichterwerk

Einsatzart: Brand in elektrischen Anlagen
Alarmierung: 25.02.2018 01:12
Autor: Marc Weinert, Feuerwehr Neckarwestheim

Beschreibung

Am 25. Februar 2018 gegen 1:12 Uhr nachts wurden die Feuerwehren Neckarwestheim und Lauffen zu einem Brand in das Bahnstromumrichterwerk gegenüber des Kernkraftwerks alarmiert. Der Ansprechpartner des Anlagenbetreibers war bereits vor Ort und es konnte somit umgehend eine Lageerkundung vorgenommen werden. Parallel wurde die Wasserversorgung von der Saugstelle des Löschwasserbehälters vor dem Gelände aufgebaut.

Die Erkundung ergab einen geplatzten und in Brand geratenen elektrischen Kondensator in einem Stromumrichtercontainer zwischen der 110 kV Bahnstromseite und der 380 kV Netzstromseite. Durch die Explosion des etwa 1 m hohen Kondensatorbehälters wurden die Wände des Containers herausgedrückt, sodass der Brand von außen beobachtet werden konnte.

Nachdem die Höchstspannung auf Netz- und Bahnstromseite freigeschalten war, konnten die Einsatzkräfte auf das Gelände einfahren. Für einen möglichen Löschangriff wurden 200 m Schlauch vom Löschwasserbehälter zur Einsatzstelle verlegt. Nachdem auch die Niederspannung im Container freigeschalten war, konnten zwei Trupps unter schwerem Atemschutz den Brand mit 5 CO2 Löschern bekämpfen und löschen. Da aufgrund der Freischaltungen kein Licht mehr auf dem Gelände verfügbar war, musste die Einsatzstelle ausgeleuchtet werden.

Aufgrund der niedrigen Temperatur und des eisigen Windes kämpften die Einsatzkräfte bereits nach wenigen Minuten mit zufrierenden Löschwasserleitungen. Der Einsatz zog sich über etwa dreieinhalb Stunden, weshalb auch eine Versorgung mit warmen Getränken eingerichtet wurde.

Die Feuerwehren aus Neckarwestheim und Lauffen waren mit 55 Mann und 8 Fahrzeugen im Einsatz.

Der Bahnstromumrichter wandelt Netzstrom von 380 kV und 50 Hz auf Bahnstrom 110 kV und 16 2/3 Hz. Im Umrichterwerk Neckarwestheim sind zwei Umformer mit einer Leistung von jeweils 70 MW in Betrieb.

Einheiten:

  • Neckarwestheim
  • Lauffen a.N.

Bilder: