Aktuelles: FFW Neckarwestheim

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles

Hauptbereich

Zweiter Rang im Handdruckspritzenwettbewerb

Autor: Marc Weinert, Feuerwehr Neckarwestheim
Artikel vom 10.06.2022

Die Feuerwehr Neckarwestheim nahm mit einer Mannschaft am Wettbewerb historischer Handdruckspritzen am 29. Mai 2022 in Eppingen, anlässlich des dortigen 175-jährigen Feuerwehrjubiläums, teil und konnte in erstmaliger Teilnahme einen 2. Rang erkämpfen.

Zum Einsatz kam eine Handdruckspritze mit Wassertank, die 1884 beschafft wurde. Die 11 Kameraden mussten vier Minuten lang ihr Durchhaltevermögen unter Beweis stellen und erreichten mit einem Wasserstrahl aus einem ebenso alten Strahlrohr eine der höchsten Wurfweiten und Fördermengen an diesem Tag. Neben der Leistung wurde auch das Auftreten der Mannschaft sowie der Zustand der Spritze und der Einsatzkleidung bewertet.

Die Neckarwestheimer Feuerwehr hat neben der eingesetzten Spritze außerdem noch eine weitere große Handdruckspritze von 1858 sowie zwei kleinere Spritzen und einen Großteil der damals genutzten Einsatzkleidung im Bestand und nutzt diese zu geeigneten Anlässen regelmäßig.

Der Wettbewerb wird in wechselnden Lokationen jährlich durch den Landesfeuerwehrverband veranstaltet und soll die Technik und den Einsatz historischer Feuerwehrausrüstungsgegenstände veranschaulichen. Er dient zum Erhalt der kulturhistorisch bedeutsamen Handdruck-Feuerspritzen sowie Ausrüstungs-Gegenstände und gleichzeitig sollen Feuerwehren angeregt werden, noch vorhandene alte Handdruck-Feuerspritzen zu erhalten und zu pflegen.